| Seite merken





Tageslosung

Da aber die Zeit erf├╝llet ward, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einem Weibe und unter das Gesetz getan, auf da├č er die, so unter dem Gesetz waren, erl├Âste, da├č wir die Kindschaft empfingen.
Galater 4:4-5

-->




Mehr Information
-->

Tamar Dreifuss - Zeugin des Holocaust

Am 29.9.2015 war ein besonderer Gast zu Besuch in der Freien Christlichen Gesamtschule:

Tamar Dreifuss, eine j├╝dische Dame aus K├Âln-Pulheim, die als Kind den Holocaust in Polen ├╝berlebt hatte. Sie erz├Ąhlte ihre Geschichte: Nach etlichen Stationen der Flucht und Verstecke (unter anderem in einem Kloster) war sie mit ihrer Mutter ins Ghetto in Wilna gekommen. Doch Mutter und Tochter k├Ânnen unbemerkt das Ghetto verlassen, was ein Wunder bedeutet.

Ihr Vater kommt im Konzentrationslager um. Bis zum Ende des Krieges geben sie sich als Nichtjuden aus. Die Mutter wandert sp├Ąter nach Israel aus, w├Ąhrend Tamar Dreifuss mit ihrem Mann nach Deutschland kommt.

Sp├Ąter erz├Ąhlt sie ihre Geschichte ihren Enkelkindern und daraus entstehen Zeitzeugenberichte an Schulen wie an unserer Gesamtschule.


Zu diesen und allen weiteren Bildern in der Fotogalerie gelangen Sie mit einem Klick in das nebenstehende Bild!


Presseecho

General-Anzeiger vom Donnerstag, 1. Oktober 2015

(zum Vergr├Â├čern auf Artikel klicken)

General-Anzeiger



Besucher: 2620